© Paul Bogas

Townhouse Paris 15

Dieses Projekt war für uns die Möglichkeit, die Typologie des Stadthauses zu interpretieren. Stadthäuser gibt es auch in Paris, vor allem im 14. und 17. Bezirk, wo Haussmanns Stadtumbau nicht alles vereinheitlich hat. Sie artikulieren sich traditionell aus einem urbanem Anspruch und den Bedürfnissen einer Familie nach Gemeinschaftsräumen und Intimität. Diese drei eher antagonistischen Parameter führten uns zu einem Raumkontinuum, das die Gemeinschafts-räume wie eine Spirale durch das Haus entfaltet. Die Spirale wickelt sich durch das gesamte Haus, verbindet den Eingangsbereich mit den verschiedenen inneren und äußeren Gemeinschaftsräumen bis hin zur oberen Dachterrasse und dient jeweils die privaten Räume der Bewohner an. 

Das Haus besteht somit nicht aus einer Stapelung von Geschossen, die mittels eines separaten Treppenhauses zu erreichen sind, sondern aus mehreren gefalteten Räumen. So läuft die drei Meter hohe Küche in einen ein Drittel tiefer gelegenen, niedrigeren Wohnraum und verknüpft sich räumlich mit der Gemeinschaftsterrasse, die sich über dem Wohnraum befindet. Die Fassade, die sich zur Stadt hin öffnet, ist in ihrer schlichten Sprache von den Stadthäusern aus dem frühen 20. Jahrhundert abgeleitet. Im Erdgeschoss erinnert die lackierte Holzverkleidung an das klassische Prospekt der Pariser Boutiquen und Restaurants, darüber kragt ein Bow-Window leicht heraus, das von den typischen Backsteinen des Quartiers umrandet wird.

Architects:
Florian Hertweck & Pierre Alexandre Devernois
Project Team: F. Hertweck, P. A. Devernois, Loïc Morin
Location: Paris, 15th arrondissement
Living surface: 300 m²
Date: 2012-2016 (built)
Structural engineer: Philippe Buchet, Versailles

prof. florian hertweck  I  architect dplg - phd

studio hertweck l architecture + urban design

5, rue du couvent  I  l-4537 differdange, luxembourg

www.studio-hertweck.com  I  mail@studio-hertweck.com

+352 691 24 80 80

master architecture, european urbanisation, globalisation

university of Luxembourg  I  campus belval

11, porte des sciences  I  4366 esch-sur-alzette 

www.masterarchitecture.lu sara.volterrani@uni.lu 

+ 352 46 66 44 9516